Testosteron ANTRAG… Graz

  Testosteron

Nun kommt der erste große Schritt für mich:

Ich habe am Di. den 4.8.2020 einen Termin bei meiner Hausärztin, die meinen Antrag  wegen der Hormoneinstellung  nach Graz  faxen muss damit ich einen Termin bekomme, in der Klinischen Abteilung für Endokrinologie und Diabetologie GRAZ.

Diese faxen den Termin wieder an meine Hausärztin zurück, die mir ja auch das Testosteron weiter verschreiben muss. Und wann ich dann nach Graz muss.

Frau Edith Walzl sagte mir sie fährt mit mir nach Graz.

Also es geht einiges weiter. Ich freue mich schon sehr!

Heute  5.8. 2020 um 13h30  rief mich meine Hausärztin an und sagte zu mir:

Herr Reisinger, ich möchte Ihnen nur sagen,

wir haben heute schon Antwort aus Graz erhalten und Ihr Termin ist am 2.9.2020 um 8:40 im Klinkum in Graz. Ich dachte ich rufe Sie gleich an und sage ihnen das persönlich, denn Sie werden sich sicher darüber sehr freuen!”

Ich antwortete voller Freude darüber: Ja das freut mich sehr. Und was muss ich mitbringen?

Sie sagte:” Ihre Gutachten und was Sie haben für die Klinik und nüchtern müssen Sie sein, da sie ihnen höchstwahrscheinlich Blut abnehmen werden!

Das heißt für mich, um 4h aufstehen,  um 5:26 mit dem Zug nach Klagenfurt und dann mit dem Auto mit Edith Walzl  ab nach Graz.

Es scheint alles für mich gut zu werden und mein Leben als Mann, kann beginnen und vollendet werden, im nächsten Jahr, denke ich so für mich!

Freunde ich bin dann im 70igsten Lebensjahr.

Und werde, meinen 70iger mit all den Menschen feiern, die sich um mich kümmerten und im engsten Familienkreis wenn es möglich ist, und mit Vertrauenspersonen.

Sowie in meiner Wohnumgebung mit ein paar  mir etwas bedeutenden Leuten, mein Mann sein feiern!

Euer Ulf


MEIN WEG ZUM MANN…

Mein Weg zum Mann